Warm-up Rallye Samstag

SAMSTAG
WARM-UP RALLYE - 07.09.2024

Zu Zweit im Team, mit Roadbook und vielleicht Rallye-App (Tripmaster) ausgestattet, fahren wir individuell im normalen Strassenverkehr vom Startpunkt des ehemaligen «Bergrennen Opfertshofen» über das wunderschöne Städtchen Engen bis an die Donau.

Motto von Nikki Krause: Einst ging ich am Ufer der Donau entlang!

Zum Rallyeabschluss befahren wir … natürlich unter Einhaltung der Verkehrsregeln … die gesamte ehemalige Rennstrecke des «Bergrennen Opfertshofen», welche vor 74 Jahren letztmals über die gesamte Länge von 3.7 km genutzt wurde.

Es findet getreu dem Motto «treffen, geniessen, begeistern», also alles ohne Zeitdruck, Zeitmessung und Stress statt und bietet den Teams einen einfachen Einstieg in die Oldtimer-Rallyewelt. Es sind keinerlei Voraussetzungen notwendig.

Bei einem gemeinsamen Nachtessen in der Mehrzweckhalle (Reiatschulhaus) auf unserem Startgelände lassen wir dann den Tag ausklingen mit viel Zeit für Freundschafts- und Benzingespräche.

Wann
Samstag, 7. September 2024

Einen interessanten Einstieg in den «Revival-Sonntag» bieten wir allen offiziellen Teilnehmern mit einer «Warm-up Rallye» am Samstag.

ROUTE
Opfertshofen, Schaffhausen

Vom Startpunkt des ehemaligen «Bergrennen Opfertshofen» über das wunderschöne Städtchen Engen bis an die Donau.

Rallye route

Reiat bis Donau

Von der zauberhaften Region Reiat machst du dich auf den Weg zur majestätischen Donau.

Die ersten Kurven bringen dich durch malerische Dörfer und sanfte Hügel. Die Strassen öffnen sich zu einer eleganten Route, die dich in die Schwarzwaldausläufer bringt. Hier fordern anspruchsvolle Kurven und Strassen deine Fahrkünste heraus.

In Engen, Deutschland, legst du einen Halt ein und geniesst den Duft von Kaffee und Abenteuer. Dann fährst du weiter, folgst den Biegungen der Donau und tauchst erneut in eine beeindruckende Landschaft ein. Berge ragen am Horizont auf, während du durch Täler und Schluchten zurück zum Startpunkt navigierst.

 

Warm-Up Rallye – Impression

100+ KM

Distanz

4

Stunden

3

Schwierigkeitsgrad (1-10)

450

Höhenmeter
Timing ist alles

Detaillierter Zeitplan

Programm und zeitlicher Ablauf am Samstag 07.09.2024

 

Samstag, 7. September 2024

10:30 - 11:45 Uhr

Individuelles Eintreffen und parkieren auf dem Radweg Bibern - Reiatschulhaus
Check-In / Anbringung der Startnummer

11:00 - 14:00 Uhr

Getränke und Verpflegungsstände im Startumfeld offen für eine individuelle Verpflegung

12:45 - 13:00 Uhr

Informations- und Fahrerbesprechung bei der Mehrzweckhalle (Reiatschulhaus)

13:15 - 14:00 Uhr

Start zur «Warm-up Rallye» in 30 Sekunden-Intervallen auf dem damaligen Startplatz des «Opfertshofemer Bergrennen». Individuelle Fahrt nach «Geri’s Roadbook»

Ab ca. 14:30 Uhr

Kaffeehalt in Engen (D) mit organisiertem Städtlirundgang (freiwillig)
Unterstützt werden wir durch die Organisatoren der «Hegau-Rallye»

Der Aufenthalt in Engen wird mit oder ohne Stadtrundgang auf ca. 60 Minuten festgelegt.

Ab ca. 15:30 Uhr

Weiterfahrt ab Engen in 30 Sekunden-Intervallen - Individuelle Fahrt nach «Geri’s Roadbook» an die Donau

Ab ca. 17:00 Uhr

Eintreffen zum Rallye-Abschluss über die ehemalige Rennstrecke (3.7km)

Zeit zum «Refreshen» (Hotel oder Rennplatz)

Parkieren der Fahrzeuge wiederum auf dem Radweg Bibern - Reiatschulhaus bewacht bis 01:00

17:30 – 18:30 Uhr

Apéro

18:30 – 01:00 Uhr

Gemeinsames Abenddinner in der Mehrzweckhalle (Reiatschulhaus)

Gemeinsamer Ausklang des Tages mit Livemusik/Tanz und Barbetrieb, organisiert durch Renato Pedroncelli

 

Mitmachen, mitfreuen!

Kosten und Anmeldung

Kosten Fahrzeug inkl. Fahrer: CHF 240.-
Umfasst: Rallye, Italienisches Vorspeisenbuffet, Abenddinner (serviert), Dessertbuffet,
Kaffee, Mineralwasser, inklusive Livemusik/Tanz (passend zum Anlass!) Fahrzeugbewachung Radweg

Zusatzkosten für Begleitperson(en): CHF 100.-
Umfasst: Italienisches Vorspeisenbuffet, Abenddinner (serviert), Dessertbuffet inkl. Kaffee, Mineralwasser, Inklusive Livemusik/Tanz (passend zum Anlass!)

Wein von der auserlesenen Weinkarte ist an diesem Abend nicht inbegriffen!

Anmeldungen sind noch nicht möglich

Wir bitten noch um etwas Geduld..

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Das Memorial Bergrennen “Rendevous am kleinen Klausen” findet unter dem Motto: «treffen, geniessen, begeistern» statt.

Das nächste Memorial Bergrennen “Rendezvous am Kleinen Klausen” in Opfertshofen (Schaffhausen), findet am Wochenende vom 7. und 8. September 2024 statt.